Ripoff Raskolnikov

Von christoph.schmid. Abgelegt unter Kultur  |   
Home Share on Facebook! Share on Myspace! Stumble Upon this! Tweet this! RSS 2.0 

03.05.2012

“Lenin Street” – CD-Präsentation & Konzert

Der in Graz/Österreich lebende Singer-Songwriter Ripoff Raskolnikov zählt zu den authentischsten Vertretern des Genres und gilt als österreichisches Aushängeschild in Sachen intelligentes, englischsprachiges Songwriting.
Dabei pfeift er auf Modeströmungen jeglicher Herkunft und lotet menschliche Emotionen wie Liebe, Leidenschaft, Verlust, Schmerz, Verlangen, die Suche nach Schönheit, den Hunger auf das Leben oder die Angst vor dem Tod aus, um sie in Musik zu verwandeln.
Mit seinem Bühnencharisma, seinem trockenen Humor, seinem ganz individuellen Zugang zur Musik und seinem Faible für müllplatzverdächtige Anzüge und verwaschen-welke Knopflochrosen ist Ripoff Raskolnikov ein Musiker, den man nicht nur hören, sondern auch sehen möchte. Denn der für seine Konzerte charakteristischen Atmosphäre emotionsgeladener Intensität kann man sich schwer entziehen!
In der BRÜCKE präsentiert er seine neue CD „Lenin Street“. Als musikalischen Unterstützer hat er sich Son oft he velvet rat auf die Bühne eingeladen. Unsere Empfehlung: Nicht verpassen!

Kommentare nicht erlaubt.